SunnDeey Log
Ursache und Wirkung

Wegen den ganzen spannungsgeladenen Happenings rund um den Wasserhahn hab ich einen kreativen Anfall bekomen XD
Also, es gibt eine neue Engel-Zeichnung und noch ein Bild. Guckstu selbst. Aber noch nicht. Stay tuned, gleich gibts die Nachrichten aus aller Welt... äh Hähne. Es ist eigentlich nur ein Hahn, aber der spielt sich auf, wie ein wilder Mob an Gockeln.

Also, heute morgen, kurz nachdem der Wecker mich aus dem Bett gerüttelt hat - mehr oder weniger - schüttelte mich das Telefon mit seinem unverkennbaren Klingeln aus dem geistigen Dämmerzustand. Nicht dass ich mich beim telefonieren in der folgenden geistigen Verfassung besser angestellt hätte, als im totalen Dämmerzustand, aber das machte zum Glück auch überhaupt nichts aus.

Die Firma wollte schon um 8 Uhr kommen, obwohl wir ursprünglich gesagt hatten zwischen 9 und 10 Uhr. Naja, so musste ich dann eben hurtigst in die Gänge kommen. Kaum war ich ins Gewand geschlüpft, riss mich die Türklingel mit ihrem grässlichen Geschelle aus der Dämmerwelle. Wobei ich da schreiben sollte, krässlich, weil das ist krass grässlich.

Wie auch immer, der Herr, der da so früh morgens in meine Wohnung gestapft kam, schritt dann zur Tat und sorgte dafür, dass die Wasserabsperrung wieder ihren Dienst tut. Zum Schluss hat er noch den Wasserhahn beäugt und bestätigt, dass sich der wirklich nicht mehr mit Dichtungshanf und Locherpaste richten lässt. Er sagte, das Problem liegt bereits in der Wand, da tritt Wasser aus.

Sodale, wenn das so ist, dann ist das nicht mein Problem. Dann ist die Wohnungsgenossenschaft zuständig und ich hab auch sobald der Herr weg war alsgleich mit denen telefoniert. Die Lebensräume zahlen das. Das sind echt gute Neuigkeiten.

Tja, gestern waren die Neuigkeiten nur halb so gut und es endete mit einer neuen Zeichnung - und während ich da so vertieft war, hat sich dieser a*schige Sturm meinen Aschenbecher geklemmt, der draußen beim Balkongeländer in der Halterung stand. Naja, derweil hab ich meinen kleinen Taschenäscher, demnächst fahr ich zum Sewa und hol mir so einen Eschenbacher, wie ihn ich vor dem Sturm hatte.

Heute sind die Neuigkeiten sehr gut und der Tag fing gleich nach dem der Herr Installateur weg war erst so richtig an. Wieder ein kreativer Anfall =)
Langer Rede kurzer Sinn: Hattu Augen, guckstu hin:

1.4.15 12:54
 
Letzte Einträge: Heute kömmt der Röhrenflicker, Ein bisschen zuviel


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Wer Auflistungen vulgärer Worter oder Werbelinks postet ist ein Spammer. Ich kann und werde dann die Identität des Spammers feststellen lassen und ihn anzeigen. Spamming ist eine Straftat!

Gratis bloggen bei
myblog.de