SunnDeey Log
Satz mit X: war wohl nix

Tja leider, der Installateur und Werner sind schon wieder weg. Dieter hatte es ja, glaube ich, Babsi erzählt, dass die Wasserabsperrung sich nicht ganz zumachen ließ. Ich dachte, wenn heute der Installateur kommt, hat Werner ihn informiert, Werner ist ja Babsis Verlobter.

Naja, ich hab dann den Installateur informiert und wo er gehört hat, dass wir es schon versucht haben, sich aber das Wasser nicht komplett abdrehen ließ, meinte er, da müsse die Wohnungsgenossenschaft ran. Er findet außerdem, dass der Schaden beim Wasserhahn eher schon in der Wand ist und dass das auch meine Genossenschaft, die Lebensräume regeln sollten.

Ich kann wohl nicht verhehlen, dass ich jetzt ein klein wenig enttäuscht bin. Schon ein bisschen auch deswegen, weil im Prinzip nichts getan wurde. Aber noch viel mehr deswegen, weil es mir nicht gelungen ist, die notwendigen Informationen durch die ganzen Connections zu schleusen, von Dieter zu Babsi, von Babsi zu Werner, von Werner zum Installateur. Und ich bin sauer und fühl mich ein wenig schuldig, weil die beiden Herren ja heute gewissermaßen umsonst gekommen sind.

So eine Sche*ße, echt. Zumindest ist es kein hundertprozentiger Reinfall, auf das Anraten des Installateurs, habe ich meine Wohnungsgenossenschaft kontaktiert und die werden eine Firma beauftragen, die die Wasserabsperrung herrichtet. Die werden mich bald anrufen, wegen einem Termin, wann die kommen können.

Wenn die dann da sind, frag ich sie auch bezüglich ihrer Einschätzung, vielleicht bestätigen sie, dass, dass das die Lebensräume zu richten haben, dann könnten sie mir den Hahn bald drauf herrichten. Und ich weiß jetzt auch, dass ich für die Reparatur der Wasserabsperrung nichts bezahlen muss. Wenn die Genossenschaft auch das mit dem Hahn übernimmt, muss ich wahrscheinlich auch dafür nichts bezahlen.

Update: Gerade als ich mit dem Schreiben des letzten Absatzes fertig war, hat mich die Firma Wohlschlager-Redl angerufen, die kommen schon morgen zwischen 9 und 10 Uhr. Super! Das sind gute Neuigkeiten, jetzt fühl ich mich besser. Noch dazu passt es diesmal wirklich sehr gut. Weil normalerweise habe ich die Psychotherapie am Mittwoch um 10 Uhr, aber diesmal gibts eine Besprechung bei den Therapeuten, da hab ich erst später Therapie.

Also, das wars dann, die rasanteste Gefühls-Achterbahn des Tages. Drück mir bitte die Daumen, dass alles schnell und gut über die Bühne geht. Danke dir =)
Grüßli, SunnDeey

31.3.15 14:35
 
Letzte Einträge: Heute kömmt der Röhrenflicker, Ein bisschen zuviel


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Wer Auflistungen vulgärer Worter oder Werbelinks postet ist ein Spammer. Ich kann und werde dann die Identität des Spammers feststellen lassen und ihn anzeigen. Spamming ist eine Straftat!

Gratis bloggen bei
myblog.de