SunnDeey Log
Nachschub - Madness out there

Ist das zu fassen? Das zweite Musikvideo ist fertig (es handelt sch wieder um einen Electro-Sound). Hey, nicht die Fassung verlieren, mein kleines Glühbirnchen, das ist schon noch menschlich. Ich darf mir ja auf die Schulter kloppen und sagen, dass ich gute Vorarbeit geleistet hab.

Es ist schon was dran, dass ich mich selbst gscheit auf Trab halte, manchmal auch so krass, bis ich geistig richtig erschöpft und verbraucht bin. Dann muss ich eh eine Pause einlegen. Langeweile ist mir trotz meiner vielen Hobbies leider trotzdem ein Begriff. Vor allem dann, wenn ich unausgeschlafen bin und zu nix Lust hab. Ein ärgerliches Szenario, 0 Bock und 0 Ideen, wie ich die Zeit totschlagen könnte.

In dem Video geht es natürlich um ein ganz anderes Thema. Schau dich um und sieh dir die Umstände auf dieser Welt an, Streitereien, Kriege, tausende Probleme. Das ist der Wahnsinn - und ehrlich gesagt, ist das auch nur ein Hilfsausdruck. So da sitzen wir jetzt, wissen was überall geschieht und fühlen uns, als könnten wir nichts dagegen machen.

Dieses Video zeigt dir ein paar einfache Tricks, die schon viel verändern können. Es sind die unscheinbaren Dinge, die ungeahnte Auswirkungen haben können. Es sind die kleinen Dinge, die die Welt verbessern können und zwar nach und nach.

29.3.15 12:54
 
Letzte Einträge: Heute kömmt der Röhrenflicker, Ein bisschen zuviel


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Wer Auflistungen vulgärer Worter oder Werbelinks postet ist ein Spammer. Ich kann und werde dann die Identität des Spammers feststellen lassen und ihn anzeigen. Spamming ist eine Straftat!

Gratis bloggen bei
myblog.de